Weihnachtsfeier 2017

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien erlebte die gesamte Grundschule Auf dem Berge gemeinsam mit zahlreichen Angehörigen und Freunden eine eindrucksvolle Weihnachtsfeier.

(mehr …)


Jugendkirche präsentiert Dornröschen

Am heutigen Dienstag fuhr die gesamte Grundschule Auf dem Berge nach Einbeck, um sich in der Neustädter Kirche das diesjährige Wintermärchen anzuschauen. Von Anfang an verfolgten unsere Schüler begeistert die Geschichte von Dornröschen, dem sehr lustigen Königspaar, den drei Feen, der bösen Tante, dem Herbstprinz Theon und vielen mehr. (mehr …)


Weihnachtsbaum

Wir freuen uns sehr über die Weihnachtsbaumspende der Firma Tannen-Everlien und sagen HERZLICHEN DANK !


Nikolaus

Der Nikolaus, der wohnt im Himmel, dort lebt er wohl das ganze Jahr, doch einmal im Jahr kommt er zur Erde und beschenkt die Kinder, wie wunderbar . . .


Lesenacht 2017

In der Nacht vom 24.11. auf den 25.11.17 hat die Klasse 3 zusammen mit Frau Wagner und ihrer Mutter, Frau Hoch, ihre 2. Lesenacht in der Schule veranstaltet. Wie im letzten Jahr bauten sich zuerst alle Kinder in der Klasse aus Luftmatratzen, Isomatten, Decken und Schlafsäcken gemütliche Betten. Weil wir an diesem Tag ein Geburtstagskind unter uns hatten, gab es dann für die ganze Klasse leckere Pizza. (mehr …)


Sicherer Schulweg

Am 3.11.17 bekam die Klasse 3 für eine Doppelstunde Besuch vom Polizeioberkommissar Dirk Johanning. Mit eindrücklichen Geschichten und witzigen Kurzfilmen verdeutlichte er den Kindern die möglichen Gefahren auf ihrem Schulweg. (mehr …)


Warnwesten für die Erstklässler

Heute wurde die Schule vom ADAC Einbeck besucht, der unsere Erstklässler mit nagelneuen Warnwesten beschenkte.

DANKE !

 


Neuer Baum für Grundschule Auf dem Berge

Als besonderes Geburtstagsgeschenk übergab Dieter Vorrink – pensionierter Leiter der Grundschule in Naensen – der Schulgemeinschaft der Grundschule Auf dem Berge zu ihrem 50jährigen Jubiläum eine Felsenbirne im Topf. In seinen begleitenden Worten bezog er sich auf das Leitbild der Grundschule „Wachsen wie ein Baum – weit verzweigt und tief verwurzelt“ und wünschte der Schule ein gesundes Gedeihen. Nun hat der neue Schulbaum einen angemessenen Standort gefunden. (mehr …)