Wandertag


Am gestrigen Montag fand unser jährlicher Wandertag statt.

Traditionell wanderten alle Klassen Richtung Eimen. Doch in diesem Jahr gab es einige Besonderheiten. Es wurde nicht NUR gewandert. Auf dem Weg mussten alle Schüler gemeinsam Aufgaben lösen und knifflige Fragen beantworten. An der Grillhütte angekommen, überraschte Frau Fritz die Anwesenden mit Würstchen, Fußball und Hullahupreifen. Natürlich gab es auch in der näheren Umgebung wieder viel zu entdecken.

Wir danken Frau Fritz und dem Förderkreis für die besondere Überraschung während der Rast und freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Wanderung!