Verabschiedungen


Am letzten Schultag standen nicht nur die Zeugnisse sondern auch die Verabschiedung der „Großen“ und von lieben Kollegen im Mittelpunkt.

Nach der klasseninternen Vergabe der Zeugnisse versammelten sich alle Schüler und Lehrer im Klassenraum der vierten Klasse. Die vierte Klasse eröffnete die Feier mit einem perfekten musikalischen Beitrag. Danach trugen alle Klassen etwas für die Großen vor und verabschiedeten sich mit bewegenden Beiträgen. Wir werden Euch sehr vermissen!!!

Außerdem müssen wir uns von unserer engagierten pädagogischen Mitarbeiterin Astrid Fesing-Brandt verabschieden, die unser Ganztagsangebot sehr bereicherte.

Zwei Kollegen verlassen ebenfalls unsere Schule. Philipp Borchert wird eine erste Klasse in Seesen übernehmen und Frau Wagner begibt sich in den Mutterschutz / in die Elternzeit.

Liebe Steffi, lieber Philipp,

wir wünschen euch für euren weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute. Ihr werdet uns sehr fehlen…