UNICEF-Lauf 2018


Wir laufen für Unicef!“

Das beschlossen zum vierten Mal unsere engagierten Schüler und erbrachten sehr gute Laufergebnisse. In den vergangenen Wochen sammelten alle Kinder Sponsoren, die für jede gelaufene Runde auf dem Sportplatz einen kleinen Geldbetrag stifteten. Bei erschwerten Wetterbedingungen zeigten alle Läufer Durchhaltevermögen und Willensstärke und erzielten sogar 16mal die Höchstrundenzahl von 20 Runden.

Der beeindruckende Erlös des Spendenlaufs wird nun zwischen der Grundschule ‚Auf dem Berge‘ und Unicef aufgeteilt. Einen Teil des erlaufenen Geldes möchten die Schüler nutzen, um neues Pausenspielzeug zu erwerben. Im Anschluss an den Lauf verteilte Frau Fritz die gestifteten Bananen des Förderkreises und trug dazu bei, dass alle Kinder schnell wieder zu Kräften kamen.

Ein großer Dank gilt den Sponsoren und den Zuschauern, die durch ihre tatkräftige Unterstützung dieses Projekt so sehr bereicherten und aushielten, als es bereits zu regnen begann.